Gaumeisterschaft

  • (OK) „Auch im nächsten Jahr werden wir bei den Gaumeisterschaften wieder für die SG Enkheim starten und bis dahin wird weiterhin fleißig an den Übungen trainiert, sodass nächstes Jahr sogar noch bessere Platzierungen dabei rausspringen!“, so die Turnerinnen der SG Enkheim nach ihrem allerersten Trampolinwettkampf.

    • 1

  • Kurz vor Ostern stand es für die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim wieder vor der Tür: Das Packen der Wettkampftasche, um die Gaumeisterschaften im Trampolinturnen auszutragen. Ausrichter war in diesem Jahr der TSV Sachsenhausen 1857. Glücklicherweise durften hier erstmalig elf Athleten für die SG Enkheim starten.

    • 1

  • Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die jährlichen Frankfurter Gaumeisterschaften im Trampolinturnen sollten auch dieses Jahr nicht ohne die SG Enkheim stattfinden. So machten sich am 21.05.2017 daher die neun Wettstreiterinnen der SG Enkheim bereits in den frühen Morgenstunden auf nach Goldstein um in der Carl-von-Weinberg-Schule die Meisterschaften zu turnen.

    Dabei war die SG insbesondere in der Jahrgangsstufe der Minis weiblich (Jahrgang 2006 und jünger) mit gleich fünf Turnerinnen stark vertreten. Erfolgreichste Turnerin war hier Marla George, die sich bei ihrem ersten Wettkampf gleich einen Platz im Finale ergatterte und sich letztendlich Platz 6 sicherte. Verfolgt wurde sie dabei von der Teamkollegin Amina El-Jari, die den Wettkampf als Siebte beendete. Ebenfalls in der Wettkampfgruppe der Minis weiblich starteten Eleni Rieck (12.), Lisa Perdok (13.) und die jüngste Teilnehmerin Sarah Grünschloß (14.).

    • img_4108
  • In diesem Jahr war es endlich soweit, die SG Enkheim war am 17.04.2016 zum ersten Mal Gastgeber der  jährlich stattfindenden Trampolin-Gaumeisterschaften in Frankfurt. Dabei durften wir die TSG Vorwärts, die SG Nied, den TV Sachsenhausen und die Frankfurt Flyers bei uns in Enkheim begrüßen. Die erforderlichen Geräte wurden bereits am Samstag als Leihgabe aus der Landesturnschule in Frankfurt nach Enkheim gebracht, sodass der Wettkampf am Sonntag rechtzeitig nach der offiziellen Begrüßung durch die Trampolin-Fachwartin, Christine Marks, und den ersten Vorsitzenden der SG Enkheim, Jürgen Geisel, beginnen konnte.

    • 4
    • 5
    • 7
    • gaumeisterschaften_2015
    • gaumeisterschaften_2015_1

    „Für nächstes Jahr werden wir intensiver trainieren, sodass wir bessere Plätze erreichen können.“ Dieses Versprechen aus dem letzten Jahr haben die Trampolinspringerinnen der SG Enkheim in diesem Jahr eingehalten, als sie zum zweiten Mal bei den Gaumeisterschaften im Trampolinturnen an den Start gingen. Hierbei mussten sich unsere sieben Wettkämpferinnen am 10. Mai 2015 gegen Springer des TSV Sachsenhausen, der Frankfurt Flyers, der SG Rodheim und des Ausrichters der SG Frankfurt Nied durchsetzen.

  • Der Tradition gemäß nahm die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim auch in diesem Jahr wieder an den Frankfurter Gaumeisterschaften teil. Gastgebender Verein war dieses Jahr die SG Nied. Motiviert machten sich daher am Morgen des 25.2.2018 sieben Wettkämpferinnen auf den Weg Richtung Stadt, um dort die Meisterschaften auszutragen.

    Dabei gelang es der SG Enkheim gleich dreimal einen Platz im Finale zu erhaschen. Besonders herausragend war dabei Annalena Dunkel in der offenen Klasse, die das Finale in ihrer Altersklasse anführte. Leider zogen im Finale, das bei den Gaumeisterschaften immer bei Null beginnt, dann doch noch einmal Sachsenhausen und Nied vorbei. Dennoch konnte sich Annalena mit einem bronzenen Pokal einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen.

    • 4
    • 2
    • 1