Leichtathletik in der SG Enkheim

Als Abteilung für Wettkampf- und Breitensport haben wir viel zu bieten.

 


Aktuelle Meldungen:

Kreishallenmeisterschaften 2005

SG Enkheim erfolgreich bei den Kreisschüler - Hallenmeisterschaften in der Leichtathletik

Neun Mädchen und sechs jungen der SG E - Leichtathletik-Abteilung nutzten am letzten Februar-Sonntag die Chance, ihre Form bei den Kreisschüler - Hallenmeisterschaften zu testen. Die Kalbacher Leichtathletik - Halle bot beste Bedingungen und auf die Frage einer jungen Athletin, was sie beim Weitsprung und beim Sprinten den tun solle, gaben die beiden Trainer Andreas Graffenberger und Olaf Kirbs unisono die richtige antwort:  "Weit Springen und schnell laufen!"

  • 9
  • 5
  • 11

Weiterlesen: Kreishallenmeisterschaften 2005

Blockwettkampf in Bad Kreuznach

Erstmals haben sich Leichtathleten der Herausforderung eines Blockwettkampfes gestellt. Der Blockwettkampf ist der Mehrkampf für Schüler des Deutschen Leichtathletikverbandes. Es gibt drei verschiedene Varianten, zum einen den Blockwettkampf Sprint/Sprung, den Blockwettkampf Wurf und den Blockwettkampf Lauf, dem sich die vier Athleten Lisa Merget, Katja Pogantke, Laura Kieweg und Yannis Gebhardt gestellt haben. Der Wettkampf setzt sich aus folgenden fünf Disziplinen zusammen: Sprint (100m), Hürden (80m), Weitsprung, Ballweitwurf und einer Langstrecke (800m bzw. 2000m).

Weiterlesen: Blockwettkampf in Bad Kreuznach

Hessische Meisterschaften im Blockwettkampf 2005

Gleich zwei Athleten der SG Enkheim schafften die schwere Qualifikation des Hessischen Leichtathletikverbandes für die Hessischen Meisterschaften der Schüler im Blockwettkampf. Yannis Gebhardt qualifizierte sich für den Blockwettkampf Sprint/Sprung ( 80m Hürden, 100m Sprint, Weit- und Hochsprung und Speerwurf). Seine Qualipunktzahl von 2136 Punkte konnte er dank Bestleistungen in allen Disziplinen um 55 Punkte steigern. Dies bedeutete einen guten 19. Platz.

  • 2
  • 5
  • 3

Weiterlesen: Hessische Meisterschaften im Blockwettkampf 2005

54. Lohrbergfest

Am  18. September 2004 fand oben auf dem Lohberg das nun 54. Lohrbergfest statt. Zum Glück bei gutem Wetter. Das Lohrbergfest hätte eigentlich schon früher stattfinden sollen, wurde aber wegen zu starkem Regen verlegt! Um 14.00 sollte dann eigentlich der Wettkampf beginnen, aber wie das nun einmal so ist, dauerte es noch ein Weilchen. Schließlich mussten ja noch alle in Riegen eingeteilt werden.

Weiterlesen: 54. Lohrbergfest