Turnen in der SG Enkheim

  • cimg0558
  • cimg0536
  • cimg0551
Das alljährliche Turnwochenende, organisiert von Nadine Wachsmuth und Odin Wörner, den beiden Trainern der Leistungsriegen des TV Bergen-Enkheim und der SG Enkheim, ging dieses Jahr in die dritte Runde.

Direkt nachdem am Samstagmorgen alle 35 Kinder und die sechs Trainer eingetroffen sind, wurde die Turnhalle des TV Bergen-Enkheim mit vereinten Kräften wahrhaftig in ein Leistungszentrum verwandelt. Für das gesamte Wochenende standen den jungen Turnerinnen somit die vier Frauengeräte Sprung, Boden, Stufenbarren und Schwebebalken in mehreren Varianten zur Verfügung.

 

Am Samstag standen zwei Turneinheiten und am Abend ein Konditionstraining auf dem Programm. Für die jüngsten im Bunde wurden hierfür jedoch Bewegungsspiele organisiert. Am Sonntag wurden nochmal zwei Turneinheiten absolviert, so dass der Muskelkater geradezu vorprogrammiert war. Zwischen den Turneinheiten hatten die Kinder genügend Zeit zum entspannen oder spielen. Hier ließen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf und verwandelten die Halle zwischendurch immer wieder in einen bunten Spielplatz. Dank des schönen Wetters konnte auch die Außenanlage genutzt werden. So wurde auch gemeinsam draußen gefrühstückt und zu Abend gegessen. Für das leckere Mittagessen sorgte auch dieses Jahr wieder die Vereinsgaststätte des TV. Zudem wurden alle Beteiligten von einigen Eltern mit Kuchen und leckeren Snacks verwöhnt. Auch dieses Jahr wurden für alle Kinder wieder bedruckte T-Shirts organisiert, welche dieses Jahr noch mit einer Turnfigur ergänzt wurden. So gingen am Sonntagnachmittag zwei schöne und rundum gelungene Turntage zu Ende.