Allgemeine Informationen zur SG Enkheim

Erfolgreiche Skifreizeit der SG Enkheim in Parpan/Graubünden

Schmuddelwetter und Graupelschauer-Spaziergänge? So wollten 75 SG Bergen Enkheimer nicht ins neue Jahr starten. Lieber ließen sie sich samt Wintersportgepäck von einem bequemen Doppeldeckerbus ins schweizerische Graubünden bringen. Dort verbrachte die bunt gemischte Gruppe aus Familien und Einzelreisenden zwischen 8 und um die 60 Jahren sieben erholsame und anregende Tage mit Alpin- und Langlaufski, Snowboard, Winterwandern, Eisstockschießen, Rodeln, Schneeballschlachten und vielem mehr.

  • cimg1677
  • cimg1539
  • cimg1584


Die Herberge, ein uriges Patrizierhaus im Ortskern von Parpan, bot einen spektakulären Ausblick auf fast immer sonnige und schneebedeckte Schneelandschaften mit insgesamt 225 km präparierten Pisten und 56 km Loipen. Von hier aus starteten die Wintersportler Morgen für Morgen je nach Vorliebe auf Piste, Loipe oder Wanderweg - oder auch einfach mal ins nächstgelegene Café. Spätestens zum Abendessen fanden sich dann alle Ausflügler wieder ein, um einander von den Erlebnissen des Tages zu erzählen, sich über Gott und die Welt zu unterhalten und vor allem: zu spielen. Karten- und Brettspiele, Tischkicker, Billard und vieles mehr machten manch einen Abend geselliger und länger, als er zu Hause gewesen wäre - nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch für die vielen Jugendlichen und Kinder.
Zum Abschluss der viel zu schnell vergangenen Woche waren sich die Teilnehmenden vor allem in zwei Dingen einig: Erstens muss die Freizeit im Januar 2016 wiederholt werden, zweitens gebührt Organisator Sebastian Schmidt großer Dank für die hervorragende Organisation der Fahrt!

Veranstaltungen

Samstag, 03.12.2022 19:00 Uhr
101. Winterfest

Sonntag, 04.12.2022 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Nikolausturnen