Pressemitteilung SG Enkheim                                                                               Frankfurt, 15. Mai 2022

Bald nach dem 24. Februar 2022 war der Gedanke bei einigen Verantwortlichen der SG Enkheim gereift, und am 7. Mai wurde er in die Tat umgesetzt: In den Riedsporthallen und auf dem Rasenplatz davor veranstaltete die SG Enkheim unter Federführung der Turnabteilung ein „Turn- und Spielfests für die Ukraine“. Weit über 500 Besucherinnen und Besucher kamen an diesem strahlend schönen Tag, um das kostenlose Angebot zu nutzen und gemeinsam Spaß zu haben. In den Hallen waren zahlreiche Turn- und Spielgeräte aufgebaut – und überall leuchtende Kinderaugen zu sehen. Ob beim Parcours, beim Kistenklettern, den schwingenden Tauen oder dem Minitramp. Draußen im Sonnenschein hatten große und kleine Kinder auf der Rollenrutsche, dem Trampolin, zwei Hüpfburgen und bei anderen Spielen ihre Freude. Dazu zog der leckere Duft frisch gebackener Waffeln und Kuchen durch die Lüfte. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Germania Enkheim sowie ein privater Sponsor hatten Hüpfburgen und Rollenrutsche zur Verfügung gestellt. Viele ehrenamtliche HelferInnen trugen durch Kuchenspenden, Verkauf, Hilfe bei den Spielgeräten und beim Auf- und Abbau ihren Teil zum Erfolg bei. Am Ende kamen aus dem Verkauf von Speisen und Getränken, aufgestockt durch diverse Spenden, knapp 1.500 Euro zusammen, die die SG Enkheim an die Ukrainehilfe der Caritas und des Diakonischen Werks in Frankfurt überweisen konnte.

 

S01_06_07_IMG_8420.jpegS01_06_07_IMG_8327.jpegS01_06_07_IMG_8276.jpeg

Veranstaltungen

Samstag, 03.12.2022 19:00 Uhr
101. Winterfest

Sonntag, 04.12.2022 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Nikolausturnen