Trampolin in der SG Enkheim

Bereits seit 2013 ist das wettkampforientierte Trampolinturnen fester Bestandteil des Sportangebots der SG Enkheim. Unter fachkundiger Leitung können Kinder und Jugendliche lernen, richtig und sicher mit dem Großgerät umzugehen und auch noch Spaß dabei zu haben.

Komm also vorbei und werde Teil der Trampolin-Abteilung der SG Enkheim.

Weitere Informationen zu den Trainingszeiten gibt es hier.


Aktuelle Meldungen:


 

Die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim macht das Sportabzeichen!

Am 16. Mai 2023 hat die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim das Sportabzeichen in den Leichtathletikdisziplinen Weitsprung, Sprint, Ausdauerlauf und Werfen/Kugelstoßen abgelegt. Insgesamt nahmen 18 Sportlerinnen und Sportler der Trampolin-Abteilung an den Prüfungen teil und erzielten hierbei tolle Ergebnisse.

Absolviert wurde das Sportabzeichen im Riedstadion in Enkheim und zog daher auch zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer an, die gespannt die sportlichen Leistungen verfolgten, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Bestes gaben.

  • IMG_0304

Weiterlesen: Die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim macht das Sportabzeichen!

Hoch hinaus – mit der neuen Longe in der Trampolinabteilung

Über eine neue „Hilfestellung“ konnten sich in der vergangenen Woche die Trampoliner der SG Enkheim freuen, denn am Dienstag der Woche erhielt die Trampolin-Abteilung ihre neue Longe.

Denkbar waren hier verschiedene Longenmodelle. Die Trampoliner der SG Enkheim entschieden sich aber letztlich für ein Bungee-Modell, welches zusätzlich direkt an das Trampolin angebaut werden kann. Mit einer Longe können auf einem Trampolin Sprünge trainiert werden, die in der Regel bereits eine gewisse Höhe erfordern. Dazu wird die/der Sportler/in mit einem Gurt – vergleichbar mit einem Klettergurt – an beiden Seiten mit den in der Longe befindlichen Bungee-Kabeln verbunden. Beginnt die/der Springer/in nun zu springen, so kann die/der Trainer/in die Longe entsprechend mit einer Handkurbel einstellen. Durch die Longe ist es möglich, den Schwung, den die/der einzelne/r Springer/in beim Springen hat, abzubremsen und so ein schmerzhaftes Landen auf dem Tuch zu verhindern. So können trotz hoher Höhe (auf manchen Wettkämpfen werden Höhen von neun Metern erreicht) Sprünge wie Doppel- oder Schraubensalti trainiert werden.

Weiterlesen: Hoch hinaus – mit der neuen Longe in der Trampolinabteilung

Zum Nikolaus auf die Eisbahn

Nur eine Woche nach dem Trainingslager stand für die Trampoliner der SG Enkheim bereits das nächste Event an: Ebenfalls nach zwei Jahren Pause konnten die beiden Trampolin-Gruppen endlich wieder zur (eigentlich) jährlichen Weihnachtsfeier zusammen kommen.

  • IMG_3279

Weiterlesen: Zum Nikolaus auf die Eisbahn

Wir suchen DICH!!

Du möchtest dich in einem Sportverein in Frankfurt und Umgebung engagieren und das am Besten in deiner Lieblingssportart - dem Trampolinturnen? Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir suchen nach einem weiteren entsprechend ausgebildeten Trainer (w/m/d) im Bereich des Trampolinturnens.

Derzeit ist die Abteilung in drei Gruppen gegliedert: Die Einsteigergruppe, in welcher insbesondere die Grundsprünge bis zum Salto erlernt werden sollen und die Wettkampfgruppen I + II, die bereits für Wettkämpfe auf Gau- und Landesebene trainieren. Trainiert wird im Volkshaus Enkheim, welches durch seine unmittelbare Nähe zur U-Bahn-Station Enkheim auch aus der Innenstadt Frankfurts gut zu erreichen ist.

Wenn du Lust hast, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 18 Jahren auf ihrem Trampolin-Werdegang zu unterstützen, dann melde dich gerne bei uns und werde Teil des SG Enkheim-Trampolinabteilung!! Wir freuen uns auf dich!

Trampoliner klettern weit nach oben – diesmal im Kletterpark

In den Sommerferien ist Zeit für eine Sport-Pause? – Nicht für die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim!

Daher machten sich die Trampoliner am vergangenen Mittwoch, den 18.08.2021, auf den Weg nach Offenbach in den Kletterpark. In Höhen von bis zu neun Metern waren die Aktiven der Abteilung in den Bäumen zu finden … und dank der zahlreichen Seilrutschen auch schnell wieder unten am Boden.

Nach drei Stunden voller Klettern, Rutschen und Spaß ließen die Trampoliner ihren Ausflugstag zufrieden beim gemeinsamen Grillen ausklingen.

  • 3
  • 5
  • 4