Trampolinturnen in der SG Enkheim

Bereits seit 2013 ist das wettkampforientierte Trampolinturnen fester Bestandteil des Sportangebots der SG Enkheim. Unter fachkundiger Leitung können Kinder und Jugendliche lernen, richtig und sicher mit dem Großgerät umzugehen und auch noch Spaß dabei zu haben.

Komm also vorbei und werde Teil der Trampolin-Abteilung der SG Enkheim.

Weitere Informationen zu den Trainingszeiten gibt es hier.


Aktuelle Meldungen:


 

„Endlich mal im Sommer nach Alsfeld“

Das war die Devise des diesjährigen Trainingslagers der Trampolin-Abteilung der SG Enkheim. Nachdem das erste Trampolin-Trainingslager der Abteilung 2017 im Winter stattfand, hatte die Abteilung bisher mit der Gewohnheit nicht gebrochen und war stets im Winter nach Alsfeld aufgebrochen, wo das Turnzentrum seinen Sitz hat. Nun, zum sechsten Trainingslager der Abteilung, konnte der Wunsch der Kinder erfüllt, und ein Termin im Sommer ausgemacht werden. Dies hatte zudem den positiven Effekt, dass die Kinder vor der im Herbst stattfindenden Jugendliga, in welcher die SG Enkheim 2024 erstmals starten wird, nochmals intensiv trainieren konnten, bevor die Sommerferien losgehen.

  • IMG_2098

Weiterlesen: „Endlich mal im Sommer nach Alsfeld“

Fiiiiinaaaaleeee!!!

So hieß es am Samstag, den 25.05.2024, für den 9-jährigen Joel Krenik. Denn an diesem Tag ist Joel erstmalig für die SG Enkheim bei den Hessischen Meisterschaften im Trampolinturnen an den Start gegangen und konnte sich direkt einen der heiß begehrten Finalplätze erkämpfen. Nach einer guten Finalkür konnte er seinen ersten Wettkampf auf hessischer Ebene auf Platz 6 beenden.

  • 2
  • 1

Weiterlesen: Fiiiiinaaaaleeee!!!

Passend zur beginnenden Wettkampfsaison: Neues Trampolin für die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim

Es glitzerte und funkelte mit den großen Augen der Aktiven um die Wette – das neue Trampolin der SG Enkheim. Am vergangenen Donnerstag, den 18.04.2024, konnten die Aktiven der Abteilung ihr neues Sportgerät im Volkshaus Enkheim begrüßen, bestaunen und ausprobieren.

  • IMG_1942

Weiterlesen: Passend zur beginnenden Wettkampfsaison: Neues Trampolin für die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim

Juhu – wir fahren wieder nach Alsfeld!

Endlich ging es für die Trampolinabteilung der SG Enkheim wieder ins Trainingslager. Vom 17.11.2023 - 19.11.2023 sind wir hierfür nach Alsfeld gefahren.

Erstmalig haben wir in der Halle vier Trampoline aufgebaut (bisher sonst immer nur zwei) und konnten somit unser Training verbessern. Neben anstrengendem Krafttraining haben wir auch viele Spiele wie Brenn- oder Zwei-Feld-Ball gespielt. Das hat den Kindern und Trainerinnen und Trainern besonders viel Spaß gemacht. Vor und nach dem Training wurden wir mit leckerem Essen vom Turnverband belohnt.

  • IMG_1009

Weiterlesen: Juhu – wir fahren wieder nach Alsfeld!

Die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim macht das Sportabzeichen!

Am 16. Mai 2023 hat die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim das Sportabzeichen in den Leichtathletikdisziplinen Weitsprung, Sprint, Ausdauerlauf und Werfen/Kugelstoßen abgelegt. Insgesamt nahmen 18 Sportlerinnen und Sportler der Trampolin-Abteilung an den Prüfungen teil und erzielten hierbei tolle Ergebnisse.

Absolviert wurde das Sportabzeichen im Riedstadion in Enkheim und zog daher auch zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer an, die gespannt die sportlichen Leistungen verfolgten, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Bestes gaben.

  • IMG_0304

Weiterlesen: Die Trampolin-Abteilung der SG Enkheim macht das Sportabzeichen!

Hoch hinaus – mit der neuen Longe in der Trampolinabteilung

Über eine neue „Hilfestellung“ konnten sich in der vergangenen Woche die Trampoliner der SG Enkheim freuen, denn am Dienstag der Woche erhielt die Trampolin-Abteilung ihre neue Longe.

Denkbar waren hier verschiedene Longenmodelle. Die Trampoliner der SG Enkheim entschieden sich aber letztlich für ein Bungee-Modell, welches zusätzlich direkt an das Trampolin angebaut werden kann. Mit einer Longe können auf einem Trampolin Sprünge trainiert werden, die in der Regel bereits eine gewisse Höhe erfordern. Dazu wird die/der Sportler/in mit einem Gurt – vergleichbar mit einem Klettergurt – an beiden Seiten mit den in der Longe befindlichen Bungee-Kabeln verbunden. Beginnt die/der Springer/in nun zu springen, so kann die/der Trainer/in die Longe entsprechend mit einer Handkurbel einstellen. Durch die Longe ist es möglich, den Schwung, den die/der einzelne/r Springer/in beim Springen hat, abzubremsen und so ein schmerzhaftes Landen auf dem Tuch zu verhindern. So können trotz hoher Höhe (auf manchen Wettkämpfen werden Höhen von neun Metern erreicht) Sprünge wie Doppel- oder Schraubensalti trainiert werden.

Weiterlesen: Hoch hinaus – mit der neuen Longe in der Trampolinabteilung

Zum Nikolaus auf die Eisbahn

Nur eine Woche nach dem Trainingslager stand für die Trampoliner der SG Enkheim bereits das nächste Event an: Ebenfalls nach zwei Jahren Pause konnten die beiden Trampolin-Gruppen endlich wieder zur (eigentlich) jährlichen Weihnachtsfeier zusammen kommen.

  • IMG_3279

Weiterlesen: Zum Nikolaus auf die Eisbahn