Turnen in der SG Enkheim

Die diesjährigen Gau-Einzelmeisterschaften im Gerätturnen in Kalbach waren für die SG Enkheim und den TV Bergen-Enkheim ein riesen Erfolg. Nachdem im letzten Jahr einige Turnerinnen nur sehr knapp an der Qualifikation zu den Hessischen Meisterschaften scheiterten, qualifizierten sich dieses Jahr gleich vier Turnerinnen der SG Enkheim und eine Turnerin des TV Bergen-Enkheim. Insgesamt konnte man ganze neun Treppchenplätze verbuchen.

  • foto
  • foto_2_
  • foto_3_

Wie immer turnten die Mädchen entweder einen Pflichtwettkampf (P) oder einen gehobenen Kürwettkampf, die sogenannte Kür-Modifiziert (KM). Bei beiden Formen gibt es Qualifikationswettkämpfe, mit der Chance zur Qualifikation für die Hessischen Meisterschaften und Rahmenwettkämpfe, ohne Qualifikation.

Im Wettkampf 2, KM3, Jg. 97-98, belegte June Weisner von der SG Enkheim mit über vier Punkten Vorsprung souverän den ersten Platz, bei zehn Teilnehmerinnen. Damit qualifizierte sie sich für die Hessischen Meisterschaften. Jessica Emmel (SG Enkheim) belegte in diesem Wettkampf einen ebenfalls hervorragenden 3. Platz. Im Wettkampf 3, KM3, Jg. 99-00, mit sechs Teilnehmerinnen, schaffte es Caroline Ohnewald (TV Bergen-Enkheim), die bereits mehrfach die Qualifikation um ein Haar verpasste, nach viel hartem Training und längerer Verletzungspause, absolut verdient ganz nach oben auf das Treppchen und qualifizierte sich damit für die Hessischen Meisterschaften. Olivia Murzen (SG Enkheim) belegte letztes Jahr den dritten Platz und durfte trotzdem als Nachrückerin bei den Hessischen Meisterschaften mitmachen, da die Zweitplatzierte absagte. Dieses Jahr schaffte sie im Wettkampf 7, P5/P6, Jg. 00-01, direkt die Qualifikation mit einem hervorragenden zweiten Platz bei 21 Teilnehmerinnen. Marleen Huber (SG Enkheim) ist vor ein paar Monaten erst frisch in die Leistungsriege aufgenommen worden, da man bei ihr das nötige Talent entdeckte. Dies entfaltet sie seit dem kontinuierlich und ihr fleißiges Training machte sich in diesem Wettkampf sogleich bezahlt. Im Wettkampf 8, P5, Jg. 02 und jünger, holte sie sich bei 20 Teilnehmerinnen mit über drei Punkten Vorsprung die Goldmedaille und ist damit für die Hessischen Meisterschaften qualifiziert. Sehr erfreulich war die Teilnahme von Julia Grebe (SG Enkheim). Sie entschied sich spontan dazu dieses Jahr wieder an Wettkämpfen teilzunehmen. In ihrem Wettkampf 5, P6-P8, Jg. 94 und jünger, war sie die einzige Teilnehmerin und konnte entspannt die Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Zudem ist sie damit auch für die Hessischen Meisterschaften qualifiziert. Im Wettkampf 12 (Rahmenwettkampf), KM4, Jg. 98-99, belegte Larissa Gillum (SG Enkheim) trotz mehrfachem Verletzungspech den ersten Platz und bewies damit ihren Kampfgeist. Zoé Engels (TV Bergen-Enkheim) holte sich in diesem Wettkampf die Bronzemedaille. Ella Sellin (TV Bergen-Enkheim) schaffte es im Wettkampf 11 (Rahmenwettkampf), KM4, Jg. 95-97, auf Platz 2 und verfehlte den ersten Platz sogar nur um 0,5 Punkte.

Die weiteren Ergebnisse:

WK 3, KM3, Jg. 99-00: Nadja Zeitzschel (SG Enkheim) Platz 5, Marie Rößler (SG Enkheim) Platz 6; WK 4, KM4, Jg. 00-03: Katharina Stübbe Platz 4, Lena Auth Platz 7; WK 12, KM4, Jg. 98-99: Anna Thielmann (TV Bergen-Enkheim) Platz 5, Anna Leitzbach (TV Bergen-Enkheim) Platz 6; WK 6, P5-P7, Jg. 98-99: Ann-Kathrin Walke (SG Enkheim) Platz 7, Ann-Sophie Tröger (SG Enkheim) Platz 10, Nicola Kura (SG Enkheim) Platz 12, Larissa Wilhelm (SG Enkheim) Platz 14, Franziska Arendt (TV Bergen-Enkheim) Platz 16; WK 7, P5/P6, Jg. 00-01: Vanessa Vogt (SG Enkheim) Platz 8, Felina Krafft (SG Enkheim) Platz 11, Clara Mihm (SG Enkheim) Platz 13, Luzie Geißler (SG Enkheim) Platz 14, Maria Bracone (SG Enkheim) Platz 18, Tabea Bender (SG Enkheim) Platz 20; WK 8, P5, Jg. 02 und jünger: Lea Janicke (SG Enkheim) Platz 6, Annalena Dunkel (SG Enkheim) Platz 9, Maria Kotta (SG Enkheim) Platz 16; WK 15, P4/P5, Jg. 99-01: Noemi Engels (TV Bergen-Enkheim) Platz 11, Rebecca Huber (SG Enkheim) Platz 13, Sarah Rühl (TV Bergen-Enkheim) Platz 18, Felicitas Bender (TV Bergen-Enkheim) Platz 19, Sarah Schirmer (SG Enkheim) Platz 25, Sabrina Sedlatschek (SG Enkheim) Platz 26; WK 16, P4, Jg. 03-05: Marlene Knop (TV Bergen-Enkheim) Platz 17, Katharina Altay (SG Enkheim) Platz 22, Caroline Rohrseits (TV Bergen-Enkheim) Platz 25, Liza Stamenkoska (SG Enkheim) Platz 25, Lea Gutmann (SG Enkheim) Platz 42, Annika Renz (SG Enkheim) Platz 43, Linn Beck (SG Enkheim) Platz 46, Sophie Theek (SG Enkheim) Platz 47, Lia Straube (SG Enkheim) Platz 48.