Turnen in der SG Enkheim

  • foto_3
  • foto_1
  • foto_2

Die Gau Einzelmeisterschaften im Gerätturnen in Kalbach waren für die Bergen-Enkheimer Turnerinnen ein großer Erfolg. Bergen-Enkheim war wieder einmal groß vertreten und einige Turnerinnen konnten die umkämpften Medaillen mit nach Hause nehmen. Maßgeblich für den Erfolg ist nicht zuletzt die intensive Zusammenarbeit bei den Leistungsriegen der Vereine SG Enkheim und TV Bergen-Enkheim. Die Trainer der beiden Leistungsriegen Nadine Wachsmuth (TV Bergen-Enkheim) und Odin Wörner (SG Enkheim) haben zusammen mit den Vorständen ihrer beiden Vereine in den vergangenen Monaten ein gemeinsames Förderprojekt erschaffen, um den Leistungsbereich nochmals zu verstärken. Gemeinsam gründete man die  „Turngemeinschaft (TG) Bergen-Enkheim“, die auf Wettkämpfen zusätzlich als Startgemeinschaft dient. In diese Startgemeinschaft wurden alle Kinder der Leistungsriegen beider Vereine aufgenommen.

In insgesamt vier verschiedenen Qualifikationswettkämpfen waren Turnerinnen der TG Bergen-Enkheim eingesetzt. Hierbei ging es jeweils um die Qualifikation für die Hessischen Finalwettkämpfe am 11./12. Mai in der Weschnitztalhalle in Mörlenbach. Qualifizieren konnte sich, je nach Wettkampf, entweder nur die Erstplatzierte oder die Erst- und Zweitplatzierte. In allen vier Wettkämpfen erreichte jeweils eine Turnerin der TG Bergen-Enkheim die Qualifikation durch einen ersten oder zweiten Platz. Gratulieren zu diesem tollen Erfolg konnte man June Weisner: 1. Platz im Wettkampf Kür Modifiziert (KM) 3 Jg. 96-97, Caroline Ohnewald: 1. Platz im Wettkampf KM3 Jg. 98-99, Marleen Huber: 2. Platz im Wettkampf KM4 Jg. 01-04 und Julia Sammet: 2. Platz im Wettkampf Pflicht P5 Jg. 03 und jünger.

Weitere herausragende Ergebnisse erzielten:

Hannah Hoffner: 2. Platz im Wettkampf KM3 Jg 98-99, Katharina Stübbe: 4. Platz im Wettkampf KM4 Jg. 01-04, Olivia Murzen,:5. Platz im gleichen Wettkampf, Zoé Engels: 3. Platz im Wettkampf KM4, Jg 99-00, Caroline Rohrseitz: 3. Platz im Wettkampf Pflicht P5 Jg. 03 und jünger, Tabea Bender: 2. Platz im Wettkampf Pflicht P5-7, Jg 00 und älter, Annalena Dunkel: 4. Platz im Wettkampf Pflicht P4-5, Jg 01-03 und Sarah Bartel: 2. Platz im Wettkampf Pflicht P4 Jg 04-06.

 

Alle Wettkampfergebnisse der Gau Einzelmeisterschaften im Gerätturnen 2013 als Excel-Datei kann hier runtergeladen werden.