Geschichte und Definition des Volleyballs

Historie:
Volleyball wurde am 9.2.1895 von William Morgan aus Holyoke, USA vorgestellt.
Der internationale Verband, die Fédération Internationale de Volleyball (FIVB), wurde 1947 gegründet.
Weltmeisterschaften werden seit 1949 (Männer) bzw. 1952 (Frauen) ausgerichtet.
Volleyball ist seit 1964 Olympische Disziplin. Beach-Volleyball ist seit 1996 im Programm.

Volleyball Definition:
Es wird in der Halle auf einem 18 × 9 m großen Feld gespielt mit folgenden Netzhöhen: Herren 2,43 m, Damen 2,24 m und Mixed 2,35 m.
Eine Mannschaft besteht aus 6 Spielern, von denen je 3 Vorderspieler und Hinterspieler sind.

Beachvolleyball:
Der Hauptunterschied hierbei ist die Anzahl der Spieler und der Belag auf dem gespielt wird: Im Regelfall spielen nur zwei Personen pro Mannschaft. Weitere Unterschiede gibt es bei der Spielfeldgröße (16 × 8 m), Anzahl der Kontakte (Block zählt mit), Einschränkungen beim oberen Zuspiel, ...

Veranstaltungen

Samstag, 13.07.2024 - Sonntag, 14.07.2024
HM Mehrkampf in Darmstadt

Samstag, 13.07.2024 - Sonntag, 14.07.2024
HM Mehrkampf in Darmstadt

Samstag, 27.07.2024 - Sonntag, 28.07.2024
DM U20 / U16 N.N.