Leichtathletik in der SG Enkheim

Als Abteilung für Wettkampf- und Breitensport haben wir viel zu bieten.

 


Aktuelle Meldungen:

2. Sportchallenge

Auch die zweite Herausforderung konnten unsere Nachwuchsathleten meistern. Die von Martin Kaltenborn exemplarisch gezeigten Positionen wurden von den Besten ca. 10 Sekunden gehalten. Aber alle, die es geschafft haben wenigstens ein paar Atemzüge zu halten, können stolz auf sich sein!

Bleibt motiviert! Eure Trainer/innen!

3. Sportchallenge

Die Gewinner der zweiten Sportchallenge werden bald bekannt gegeben. Hier ist nun für die nächste Woche die dritte Challenge:

1. Sportchallenge

Die erste Sportchallenge der Leichtathletikabteilung wurde von fleißigen Athleten absolviert. Die Aufgabe letzter Woche: in einer Minute so viele Sprünge wie möglich mit einem Springseil schaffen. Gewinner ist Anton Schütz mit ungefähr 160 Sprüngen!! Die Trainer/innen sind begeistert! Aber auch Isabel Kittler hat mit ca. 110 Sprüngen alles gegeben! Probiert es gerne selbst mal aus und schaut ob ihr unsere Gewinner übertreffen könnt.

Die Challenges werden jede Woche Sonntag um 18Uhr mit den Gewinnern der letzten Challenge per Mail bekannt gegeben. Wenn ihr mitmachen wollt müsst ihr einfach nur ein Beweisvideo/ Beweisfoto an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Wir freuen uns auf weitere tolle Ergebnisse!! Eure Trainer/innen

Annika Renz gewinnt Berliner Mehrkampftage

Insgesamt 6 persönliche Bestleistungen und eine Steigerung auf 3339 Punkte

Schön, wenn Anspannung und Nervosität nach zwei Wettkampftagen und sieben Disziplinen Freude und Tränen weichen. Einen tollen und nach großem Trainingseinsatz, auch während des Lockdowns, verdienten Saisonabschluss bescherte Annika Renz sich und dem ganzen LA-Team der SG Enkheim. Begleitet von ihren Teamkameraden David Büker und Sara Hamin, sowie ihrem Trainer Sebastian Schmidt, ging es am Wochenende der Deutschen Einheit für die 15 jährige Athletin nach Berlin zu den Berliner Mehrkampftagen.

  • 2
  • 6
  • 4

Weiterlesen: Annika Renz gewinnt Berliner Mehrkampftage

Lisa-Marie Überall verpasst Medaille knapp

Bei den Hessischen Meisterschaften der Aktiven in Friedberg musste sich Lisa-Marie Überall nach 1500m mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben. Im Endspurt um Silber und Bronze hatte sie das Nachsehen. Leider konnte sie die komplette Woche vor dem Wettkampf nicht trainieren, sonst wäre sicherlich wie bereits bei den Hallenmeisterschaften eine Medaille möglich gewesen. Trotzdem insgesamt ein sehr starkes erstes Jahr bei den Aktiven von Lisa-Marie.

Zehn Tage vor den Hessischen konnte sie in Pfungstadt bei ihrem einzigen Rennen über 800m in diesem Jahr ihre Bestzeit auf 2:19min steigern. Damit hat sie sich in diesem Jahr auf ihren beiden „Hausstrecken“ deutlich steigern können.