Turnen in der SG Enkheim

Wir bieten ein sehr umfangreiches Übungsangebot von den ganz Kleinen bis zu den Erwachsenen. Ob rein zum Spaß oder gezielt für Wettkämpfe trainiert werden möchte, aufgrund unserer vielen Gruppen ist für jeden was dabei.

Mit unseren Wettkampfgruppen sind wir präsent bei Gau-, Bezirks und Hessenmeisterschaften, bei Hessischen und Deutschen Mehrkampfmeisterschaften sowie in der Landesliga. Dazu kommen vereinzelte Auftritte bei diversen Veranstaltungen.

Näheres zur Abteilung Turnen finden sie links in den entsprechenden Unterrubriken.

Unter der Rubrik Gruppen finden sie eine Kurzbeschreibung über unsere Trainingsgruppen.

Unter der Rubrik Trainingszeiten gelangen sie zu einer tabellarischen Übersicht über unsere Gruppen inkl. Trainingszeiten/-ort.


 

3., 2., 1. – Thorsten ist unser Sportler des Jahres!

Der 17 Jahre alte Thorsten Kruse ist sicherlich der erfolgreichste Sportler im Jugendbereich der SG Enkheim in diesem Jahr. Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (im Rahmen des Deutschen Turnfestes 2013) in Mannheim/Ludwigshafen gelang Thorsten ein ganz starker Jahn-6-Kampf, bestehend aus Turnen, Leichtathletik und Schwimmen/Kunstspringen – er gewann Bronze!  Nur wenige Tage später wurde er 2. Sieger im Wahl-4-Kampf des Deutschen Turnfestes in der Klasse M16/17.  Und Ende Juni kletterte er schließlich im Jahnkampf auf das oberste Treppchen – er wurde überlegen Hessischer Meister.
Diese Erfolge gelangen ihm übrigens mit einem lädierten Knie, wegen dem er sich Mitte August einer notwendig gewordenen Operation unterziehen muss. Doch als Trainer und Übungsleiter bleibt er uns sicher in der Zeit seiner Rekonvaleszenz erhalten, gibt er sein Wissen und seine Erfahrungen schon seit längerem an jüngere Turnerinnen und Turner weiter.

Thorsten, viel Glück bei der Operation, werde schnell wieder fit und Herzlichen Glückwunsch noch einmal zu deinen tollen Erfolgen in 2013!

  • thorsten_2013_op

Bergen-Enkheimer Turnerinnen auf Qualifikationskurs

Bei der vergangenen Hinrunde der Gau Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen, die wie jedes Jahr im Sportzentrum Kalbach stattfanden, schnitten die Turnerinnen aus Bergen-Enkheim sehr erfolgreich ab. Um sich die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften am 28./29. September 2013 in Wiesbaden, Martin Niemöller Schule, zu sichern, muss eine Mannschaft mindestens den zweiten Platz in einem Qualifikationswettkampf erreichen. Dies gelang gleich vier Mannschaften aus Bergen-Enkheim. Neben den Qualifikationswettkämpfen gibt es die sogenannten Rahmenwettkämpfe, bei denen keine Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften möglich ist. Die endgültigen Platzierungen und somit auch die Qualifikationsplätze werden erst nach der Rückrunde am 07./08. September feststehen.

Weiterlesen: Bergen-Enkheimer Turnerinnen auf Qualifikationskurs

Caroline Ohnewald ist 5. von Hessen!

  • img_1141
  • img_1032
  • img_1036

Am 11. und 12. Mai 2013 fanden die Hessischen Einzel-Finalwettkämpfe im Gerätturnen in Mörlenbach statt. Teilnehmen konnten nur Turnerinnen, die sich bei den Gau-Einzelmeisterschaften in den insgesamt 20 Turngauen in Hessen als Siegerin oder – je nach Wettkampf – auch als Zweitplatzierte, qualifiziert hatten. Im Turngau Frankfurt gelang dies gleich vier Turnerinnen aus Bergen-Enkheim, June Weisner (Jg. 1997), Caroline Ohnewald (Jg. 1999), Marleen Huber (Jg. 2002) und Julia Sammet (Jg. 2004).

Weiterlesen: Caroline Ohnewald ist 5. von Hessen!

Bergen-Enkheimer Turnerinnen sehr erfolgreich bei den Gau-Einzelmeisterschaften

  • foto_1
  • foto_3
  • foto_2

Die Gau Einzelmeisterschaften im Gerätturnen in Kalbach waren für die Bergen-Enkheimer Turnerinnen ein großer Erfolg. Bergen-Enkheim war wieder einmal groß vertreten und einige Turnerinnen konnten die umkämpften Medaillen mit nach Hause nehmen. Maßgeblich für den Erfolg ist nicht zuletzt die intensive Zusammenarbeit bei den Leistungsriegen der Vereine SG Enkheim und TV Bergen-Enkheim. Die Trainer der beiden Leistungsriegen Nadine Wachsmuth (TV Bergen-Enkheim) und Odin Wörner (SG Enkheim) haben zusammen mit den Vorständen ihrer beiden Vereine in den vergangenen Monaten ein gemeinsames Förderprojekt erschaffen, um den Leistungsbereich nochmals zu verstärken. Gemeinsam gründete man die  „Turngemeinschaft (TG) Bergen-Enkheim“, die auf Wettkämpfen zusätzlich als Startgemeinschaft dient. In diese Startgemeinschaft wurden alle Kinder der Leistungsriegen beider Vereine aufgenommen.

Weiterlesen: Bergen-Enkheimer Turnerinnen sehr erfolgreich bei den Gau-Einzelmeisterschaften

Trainingslager für Bergen-Enkheimer Turnerinnen

  • img_1034
In der gemütlichen Vorweihnachtszeit hieß es für die Turnerinnen der Leistungsriegen aus den Vereinen TV Bergen-Enkheim und SG Enkheim nochmal: ran an die Geräte! Am vergangenen Wochenende fuhren die Trainer Nadine Wachsmuth und Odin Wörner mit ihren fünfzehn Schützlingen von Freitag bis Sonntag in das dörfliche Niederwörresbach in der Pfalz. Es war eine bunt gemischte Gruppe zwischen 8 und 20 Jahren. Der dortige Komplex mit komfortablem Wohnheim und direkt danebenliegender moderner Turnhalle eignet sich hervorragend für intensive Trainingslager. In insgesamt fünf schweißtreibenden Turneinheiten wurde den Mädchen einiges abverlangt. Jedoch blieb dazwischen auch genügend Zeit zum Spielen, reden, lesen, rausgehen oder ganz einfach zum entspannen. Zudem wurde eine feste Lerneinheit eingeplant, damit alle ihre Hausaufgaben erledigen oder für Klausuren lernen konnten.

Weiterlesen: Trainingslager für Bergen-Enkheimer Turnerinnen