Turnen in der SG Enkheim

Wir bieten ein sehr umfangreiches Übungsangebot von den ganz Kleinen bis zu den Erwachsenen. Ob rein zum Spaß oder gezielt für Wettkämpfe trainiert werden möchte, aufgrund unserer vielen Gruppen ist für jeden was dabei.

Mit unseren Wettkampfgruppen sind wir präsent bei Gau-, Bezirks und Hessenmeisterschaften, bei Hessischen und Deutschen Mehrkampfmeisterschaften sowie in der Landesliga. Dazu kommen vereinzelte Auftritte bei diversen Veranstaltungen.

Näheres zur Abteilung Turnen finden sie links in den entsprechenden Unterrubriken.

Unter der Rubrik Gruppen finden sie eine Kurzbeschreibung über unsere Trainingsgruppen.

Unter der Rubrik Trainingszeiten gelangen sie zu einer tabellarischen Übersicht über unsere Gruppen inkl. Trainingszeiten/-ort.


 

Turnerinnen aus Bergen-Enkheim erstmals in der Landesliga

  • img_0899

 

Es ist mittlerweile ca. 4 Jahre her, als das Turntraining in der SG Enkheim nach und nach umstrukturiert und dabei neben dem normalen Trainingsbetrieb eine Leistungsriege im weiblichen Bereich neu aufgebaut wurde. Beim TV Bergen-Enkheim existierte eine Leistungsriege bereits seit längerer Zeit. Die beiden Trainer der Leistungsriegen Nadine Wachsmuth (TV Bergen-Enkheim) und Odin Wörner (SG Enkheim) hatten die Trainingszeiten erhöht und in ständiger Absprache das Training verbessert und das Niveau angezogen. Gemeinsam schaffte man es in zwei Jahren die erhofften Ziele, die Teilnahme an regionalen und landesweiten Wettkämpfen, zu erreichen. Ein Ziel blieb jedoch noch offen, die Teilnahme an der Landesliga im Kunstturnen. Hier gehen die besten Mannschaften aus ganz Hessen, aufgeteilt in Landesliga I, II und III an den Start. Die Landesliga bildet den Einstieg in das deutsche Ligasystem im Kunstturnen weiblich in Deutschland. Das Niveau ist hier bereits ziemlich hoch, da es insgesamt nur fünf Ligen im Kunstturnen weiblich gibt. Alle Wettkämpfe sind Jahrgangs offen.

Weiterlesen: Turnerinnen aus Bergen-Enkheim erstmals in der Landesliga

Trainer(in) im Gerätturnen gesucht

Die Sportgemeinschaft Enkheim sucht ab sofort einen oder mehrere Trainer(innen) für die Leitung der Gruppen 4-5 Jahre und/ oder 6-8 Jahre im Gerätturnen. Die Person sollte mindestens 25 Jahre alt sein, SpaÃŸß bei der Arbeit mit Kindern haben, über Erfahrung im Umgang mit Kindern und zumindest über turnerische Grundkenntnisse verfügen. Für die Gruppe 6-8 Jahre ren fortgeschrittene Kenntnisse wünschenswert.

Wir bieten einen gut funktionierenden Trainingsbetrieb, ein sehr umfangreiches Sportangebot, gut ausgestattete Trainingsstätten, ein motiviertes und bunt gemischtes Trainerteam und viele Kinder, die sich über weitere ܃œbungsleiter freuen.

Die Trainingszeiten der Gruppen sowie zahlreiche weitere Informationen können sie unserer Homepage entnehmen.


Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die SG Enkheim, Tel. 06109/33937 oder benutzen Sie unser Kontaktformular auf unserer Homepage.

Enkheimer Turner erfolgreich

Mit zwei Mannschaften war die SG Enkheim bei den Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen vertreten. In zwei Runden ermittelten  die besten Turner Frankfurts  ihre Meister. Die Hinrunde fand bereits am 29.9. in der Mehrzweckhalle in Frankfurt-Kalbach statt;  am 11.11. folgte an gleicher Stätte die Rückrunde.

Die 14/15jähirgen SG-Turner legten bereits in der Hinrunde mit vor allem guten Leistungen am Reck den Grundstein für ihren 1.Platz, den sie auch in der Rückrunde weiter ausbauen konnten. Am Schluss standen für Tim Altmann, Nils Beck, Philipp Scholl und Benjamin Walter 326,00 Pkt. zu Buche.

Auch die zweite Mannschaft der SG Enkheim, die im Wettkampf der Jahrgänge 2001 und jünger an den Start ging, erreichte mit 302,15 Punkten einen tollen 2.Rang. Gegen die teilweise 2 Jahre ältere Konkurrenz zeigten Melvin Jasarevic,  Mark Kurz, Felix Dong, Philip Dong, Phillippos Bracone und Matteo Murzen ihr Potential und lassen für die Zukunft hoffen.

Ein Dank geht auch an die Betreuer und Kampfrichter, ohne die solch ein Wettkampf nicht möglich wäre.

Gerätturnen weiblich - Vier Mannschaften aus Bergen-Enkheim für die Bezirksmeistersch. qualifiziert

  • dsc_0369
  • dsc_0379
  • dsc_0356
Am vergangenen Wochenende fand die Rückrunde der Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich statt. Wer nach der Hin- und Rückrunde bei den Qualifikationswettkämpfen auf dem ersten oder zweiten Platz steht, qualifiziert sich für die Bezirksmeisterschaften.

Die Erwartungen waren hoch. Nach den guten Leistungen und großen Erfolgen in den vergangenen Wettkämpfen und einer ordentlichen Hinrunde, wollte man sich gleich mehrere Qualifikationsplätze sichern. Nach dem 3. Bergen-Enkheimer Turnwochenende am letzten Wochenende der Sommerferien für sämtliche Turnerinnen der SG Enkheim und des TV Bergen-Enkheim, fuhren die Trainer der Leistungsriegen beider Vereine mit ihren älteren Turnerinnen nochmals nach Niederwörresbach in ein Trainingslager, um sich dort optimal auf die kommende Rückrunde vorzubereiten. Die gute Vorbereitung und das harte Training der vergangenen Monate zahlte sich schließlich aus. Gleich drei Mannschaften der SG Enkheim und einer Mannschaft des TV Bergen-Enkheim gelang die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften.

Weiterlesen: Gerätturnen weiblich - Vier Mannschaften aus Bergen-Enkheim für die Bezirksmeistersch. qualifiziert

Anstrengung und Spaß beim 3. Bergen-Enkheimer Turnwochenende

  • cimg0563
  • cimg0560
  • cimg0639
Das alljährliche Turnwochenende, organisiert von Nadine Wachsmuth und Odin Wörner, den beiden Trainern der Leistungsriegen des TV Bergen-Enkheim und der SG Enkheim, ging dieses Jahr in die dritte Runde.

Direkt nachdem am Samstagmorgen alle 35 Kinder und die sechs Trainer eingetroffen sind, wurde die Turnhalle des TV Bergen-Enkheim mit vereinten Kräften wahrhaftig in ein Leistungszentrum verwandelt. Für das gesamte Wochenende standen den jungen Turnerinnen somit die vier Frauengeräte Sprung, Boden, Stufenbarren und Schwebebalken in mehreren Varianten zur Verfügung.

Weiterlesen: Anstrengung und Spaß beim 3. Bergen-Enkheimer Turnwochenende